HYPNOSE - mit der Kraft innerer Bilder schlummernde Energien wecken

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine falsche Vorstellung von Hypnose besteht, die manche daran hindern kann, eine so tiefgreifende und anerkannte Möglichkeit zur Veränderung zu nutzen.

Hypnose im Coaching oder in der Therapie hat nichts mit Szenen der Showhypnose zu tun, in denen Menschen so willenlos scheinen, dass sie unmögliche oder lächerliche Dinge tun. Eine solche Manipulation ist gegen Ihren Willen nicht möglich.  Ihnen wird nichts übergestülpt und Sie können jederzeit abschätzen, was für Sie gut ist oder Ihren Vorstellungen widerspricht. Sie werden auch nichts ausplaudern, was Ihnen hinterher leid tut.  

 

Hypnose ist eine sehr alte und eine der sensibelsten Methoden, die es Klienten mit Hilfe des Trancezustands erleichtert, ein als problematisch empfundenes Verhalten in ein kraftvolles Verhalten zu ändern. Sie kann Leiden lindern und Ihr Leben eindrucksvoll verändern.

Die Trance ist kein Schlaf, sondern wird am besten beschrieben als ein Zustand erhöhter, fokussierter Aufmerksamkeit, in dem andere Dinge ausgeblendet sind. Sie bleiben wach, bekommen alles mit, aber gleichzeitig fühlen Sie sich völlig ruhig und entspannt. Es ist ein natürlicher Zustand, den Sie mehrmals am Tag erleben, beispielsweise, wenn Sie in ein spannendes Buch vertieft sind und alles andere ausgeblendet haben. In diesem Zustand haben Sie - am rationalisierenden Verstand vorbei - die Möglichkeit, mit Ihrem Unbewussten in Kontakt zu treten. Dort treffen Sie auf  Ihre tiefsten Bedürfnisse, Ängste und tiefen Überzeugungen, die zu 90% Ihr Leben bestimmen. Destruktive Gefühle und Gedanken können in Trance leichter durch positive ersetzt werden und tiefgreifende Verhaltensänderungen sind möglich. Hypnose verschafft Ihnen auch Zugang zu Ihren inneren Kräften und Fähigkeiten, sie hilft gesteckte Ziele zu erreichen und Lösungen auch bei außergewöhnlichen Problemen zu finden. 

Anwendungsbereiche, wofür Hypnose erfolgreich eingesetzt wird, finden Sie unter Coachinganwendungen Raucherentwöhnung, und Abnehmen.

 

Hypnose wurde schon im Mittelalter als Heilverfahren erfolgreich eingesetzt, später von dem Arzt Franz Anton Messmer und von Siegmund Freud. Sie geriet dann aber wieder in Vergessenheit. Die Wirkungen der Hypnose sind wissenschaftlich anerkannt.

 

Sie haben Fragen, oder möchten einen Termin? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir per E-Mail auf oder rufen Sie mich an 01522 1445481